Wer wir sind

Komm mit an Bord!

Bei Nunatak wollen wir den digitalen Wandel empathisch, leidenschaftlich und nachhaltig gestalten. Eine große Vielfalt an Persönlichkeiten und Denkweisen ist dabei spielentscheidend – davon sind wir überzeugt. Bei uns arbeiten ambitionierte Digital Natives und erfahrene Kolleg*innen mit unterschiedlichen Beratungsschwerpunkten und Hintergründen zusammen. So können wir vertrauensvolle Impulsgeber für unsere Kund*innen sein – die wir mit umfassender Kompetenz unterstützen. 

Du suchst eine Beratung mit Startup-Charakter, die große Player auf verschiedenen Märkten bei ihren digitalen Herausforderungen begleitet? Du möchtest Teil eines interdisziplinären Teams werden, in dem Du ab Tag eins in spannende Projekte eingebunden bist? Dann werde Nunatakeer und verstärke uns in unserem Münchner Büro, direkt am Englischen Garten.

Nunatakeers

Was wir bieten
01

Social

  • Pro bono CSR-Projekte
  • Zahlreiche Teamevents und Lunches
  • 2 Offsites pro Jahr (zuletzt ging es nach Lissabon)
  • Regelmäßige BBQs auf unserer Sonnenterrasse
  • Friday Bar zum Wochenausklang
02

Workplace All-Inclusive

  • Modernes Büro, direkt am Englischen Garten
  • Mitgliedschaft bei Urban Sports Club
  • Snacks, Drinks, Obst & mehr
03

Work-Life-Balance

  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Unlimited Vacation Policy 
  • Mobile Office
04

The Nunatak Way

  • Alle sind bei uns willkommen
  • Flache Hierarchien
  • Maßgeschneidertes Entwicklungsprogramm
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
Wie wir arbeiten

Wir sind ein Team:
Virtuelles Yoga via Zoom, Indoor-Surfen, der obligatorische Wiesn-Besuch, Team-Lunches oder ein gemeinsames Erfrischungsgetränk bei der Friday Bar. Wir arbeiten nicht nur gern zusammen, wir sind ein Team.

Hohe Eigenverantwortung:
Intern organisieren wir uns in Circles & Practices, um gemeinsam Nunatak als Unternehmen weiterzuentwickeln. Alle Nunatakeers erhalten so die Möglichkeit, sich neben der Projektarbeit gezielt bei Themen wie Marketing & PR, People & Culture oder Business Development Prozessen einzubringen.

Unternehmerisches Denken:
Flache Hierarchien und hohe Eigenverantwortung fordern und fördern unternehmerisches Handeln jedes Teammitglieds. Sei es im persönlichen Kontakt mit Kund*innen oder beim Umsetzen interner Projekte, z.B. dem Relaunch unserer Website.

Pragmatisch und ergebnisorientiert:
In Projekten begegnen wir unseren Kund*innen auf Augenhöhe und erarbeiten Projektergebnisse stets in enger Zusammenarbeit. Wir steuern Projekte auf Basis agiler Prinzipien und schaffen digitale Nähe über moderne Tools wie Slack, Asana oder Zoom.

In München daheim:
Dein und unser Hauptarbeitsplatz ist unser Nunatak Büro im Herzen von München. Unsere Arbeit beim Unternehmen vor Ort fokussieren wir auf Workshops und wichtige Termine – die meiste Zeit schläfst du daher weiterhin in deinem eigenen Bett.

Flat Hierarchies:
Flache Hierarchien sind integraler Bestandteil von Nunatak. Alle Teammitglieder begegnen sich auf Augenhöhe. Bei Brown-Bag-Lunches oder Coffee-and-a-Canvas Sessions lernen Alle von Allen. Und freie Schreibtischwahl ist für uns selbstverständlich.

Unser Bewerbungsprozess
1 Video-/ Telefoninterview
2 3-teiliger Bewerbertag
3 Schnelle Rückmeldung
News
Alle Themen
    Thema

    #NextLevelDigital

    Veröffentlicht: 25.05.2020
    Zuletzt aktualisiert am: 26.01.2021

    230 Manager aus großen Unternehmen im deutschsprachigen Raum haben in den vergangenen Wochen an unserer Studie zum Thema Digitalisierungsinitiativen vor, während und nach Corona teilgenommen. Wir bei The Nunatak Group teilen unsere Insights und sprechen unsere Handlungsempfehlungen aus.

    Die branchenübergreifenden Entscheiderbefragung hat herausgebracht, dass die aktuelle Krise nach Ansicht deutscher Topmanager die Wirtschaft gravierend und langfristig verändern wird. Die Unternehmen hierzulande werden sich dauerhaft digitaler und kundenorientierter aufstellen sowie ihre internen Strukturen modernisieren und so die nächste Entwicklungsstufe der Digitalisierung erreichen, die wir #NextLevelDigital nennen.

    "Rund 80% der Digital Entscheider geben an, dass seit Beginn der Corona Krise Digitalisierungsinitiativen in ihrem Unternehmen nachhaltig ausgeweitet wurden. Nur 8% glauben, dass die angestoßenen Initiativen auf den vor Corona Stand zurückfallen werden."

    Problem in den Unternehmen: niedriger Digitalisierungsgrad

    Die Umfrage zeigt aber auch: Noch klafft eine große Lücke zwischen der Absicht, das Unternehmen erfolgreich zu transformieren, und dem aktuellen Stand. Die Mehrheit (57 Prozent) stufte den Digitalisierungsgrad ihres Unternehmens vor der Krise noch als gering bzw. sehr gering ein. „Entscheider sind nun gefordert, die Handlungsfelder in ihrem Unternehmen zu identifizieren, die durch die beschleunigte Digitalisierung einen maßgeblichen Auftrieb erhalten, und entsprechend zu investieren“, ergänzt Robert Jacobi, Gründer und Geschäftsführer von The Nunatak Group.

    Nähere Details zu den Handlungsfeldern, die laut der befragten Entscheider besondere Priorität haben, finden Sie in unserem Paper zur Studie.

    Paper-Download anfragen

    Gerne können Sie bei uns die vollständige Studie anfragen. Kontaktieren Sie dafür Robert Jacobi, Juliane Albach oder Martin Anders, die Leiter der Studie, per Telefon unter 089 997436714 oder per E-Mail über den folgenden Button:

    © 2021 The Nunatak Group